Michael Schneider: Dirigent und Flötist

Seit mehr als 40 Jahren ist Michael Schneider in vielfältigen Funktionen ein Begriff im Bereich der Historischen Interpretationspraxis:

  • Als Blockflötensolist,
  • als Block- und Traversflötist Mitglied der Kammermusikformation CAMERATA KÖLN
  • als Dirigent und künstlerischer Leiter des auf historischen Instrumenten spielenden Orchesters "LA STAGIONE FRANKFURT"
  • als Gastdirigent von Sinfonieorchestern und Barockorchestern.
  • Als Professor an der UdK Berlin (1980-1983) und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/M. (1983-2019),
  • daneben durch Master-Classes in vielen Ländern Europas, Amerikas und Asiens für Flöte und historische Aufführungspraxis,
  • als Autor von musikwissenschaftlichen Fachbeiträgen und bis 2020 als Mitherausgeber der Zeitschrift "Tibia" (Moeck-Verlag).


Auf den folgenden Seiten können Sie zu einzelnen Aspekten seiner Person und seiner Tätigkeiten umfassendere Informationen erhalten.