Franz Ignaz Beck: L'Isle Déserte

Franz Ignaz Beck:

L'Isle deserte (Opéra comique)

Ersteinspielung der einzigen erhaltenen Oper des bedeutenden deutsch-französischen Sinfonikers auf ein Libretto Pietro Metastasios, das auch joseph Haydn im selben Jahr komponierte („L’Isola disabitata“).

Weitere Informationen

Telemann: Was ist schöner als die Liebe

Georg Philipp Telemann: 

Serenata TVWV 11:26 "Liebe, was ist schöner als die Liebe"

Ersteinspielung einer neu entdeckten ausgedehnten Hochzeits-Serenata Telemanns, die qualitativ einen Ehrenplatz neben JS. .Bachs Hochzeitskantaten beanspruchen kann. Zwei weitere Solokantaten Telemanns zum Thema „Liebe“, darunter der berühmte „Weiberorden“, komplettieren die CD.

Weitere Informationen

Telemann: Sämtliche Bläserkonzerte

Georg Philipp Telemann:

Sämtliche Bläserkonzerte - 8 CDs

 

Weitere Informationen

Telemann Concerti da camera Vol.1
 
Telemann: Concerti da camera Vol.1 und 2
 
Die beiden CDs enthalten sämtliche nicht-zyklischen Quartettkompositionen Telemanns in gemischten Besetzungen von Bläsern und Streichern. Sie komplettieren damit die Gesamteinspielungen der Bläserkonzerte und der Konzerte in gemischten Besetzungen durch „La Stagione Frankfurt“ (siehe unten) durch kammermusikalische Concerto-Konzeptionen.
 
Telemann Concerti da camera Vol.2

Telemann: Concerti da camera Vol.2

Weitere Informationen

Barocke Blockflötenkonzerte

Barocke Blockflötenkonzerte

Die Box mit 6 Cds enthält sämtliche bedeutenden Blockflötenkonzerte des Barock, darunter Gesamteinspielungen der Werke Telemanns, Vivaldis und Alessandro Scarlattis, die einzeln erhaltenen Concerti von Fasch und Sammartini sowie solche zahlreicher weiterer Komponisten aus Deutschland, Italien und England.

Weitere Informationen

Telemann Gruppenkonzerte

Georg Philipp Telemann:

Konzerte für mehrere Instrumente und Orchester. Mit der Veröffentlichung der beiden Boxen mit insgesamt 14 CDs liegen jetzt Gesamtaufnahmen sämtlicher erhaltenen Concerti Telemanns für Bläser (Blockflöte, Traversflöte, Oboe, Oboe d’amore, Horn, Trompete, Fagott, Chalumeau) und solche in gemischten Besetzungen mit Streichern vor (auch Tripel- und Quadrupelkonzerte).

Weitere Informationen